Katrin Tomaschko

Katrin Tomaschko leitet seit 2017 das Referat Versorgungsprojekte eHealth bei der AOK Baden-Württemberg. Neben zahlreichen Innovationsfondsvorhaben kümmert sich ihr Team vorrangig um digitale Versorgungsvorhaben wie beispielsweise die elektronische Arztvernetzung im Rahmen der Selektivverträge. Katrin Tomaschko studierte Internationale Volkswirtschaftslehre an der Universität Tübingen und arbeitete als Referentin im Bundesamt für Soziale Sicherung, bevor sie 2011 zur AOK Baden-Württemberg wechselte.