Prof. Dr. Sylvia Thun

Prof. Dr. Sylvia Thun, PhD, MD

  • Professorin für Informations- und Kommunikationstechnologien
  • Leiterin Competence Center eHealth
  • Charité Visiting Professor, gefördert durch die Stiftung Charité
  • Direktorin Core Unit am Berliner Institut für Gesundheitsforschung "eHealth & Interoperabilität"
  • Ärztin und Dipl.-Ingenieurin I Auszeichnung "Digitaler Kopf" 2014 von GI/BMBF.
  • Vorsitzende von HL7 Deutschland und Past User Chair IHE
  • Stellv. Obfrau des DIN NAMed und Leiterin des AA Terminologien.
  • Delegierte und Expertin CEN TC251 und ISO 215: Erstellung und Abstimmung von IT-Standards: Snomed CT, LOINC, ICD-10-GM, HL7 V2, CDA, FHIR, Mitglied HL7 Vocabulary, Pharmacy HL7 International. Caretakerin IHE Domäne Pharmacy. Koordinatorin und wissenschaftl. Leitung HORIZON 2020 ASSESS CT zu Snomed CT. Spezifikation und Implementierung von IT-Standards in den BMBF und EFRE Projekten: Standard eCG, eVent@home, Medikationsplan PLUS, FALKO.NRW, GENeALYSE, EUCANCAN