Sophia Schlette

Sophia Schlette ist seit 2019 Geschäftsführerin des Berufsverbandes der Deutschen Dermatologen, wo sie neben strategischer Verbandsarbeit innovative Kooperationsvorhaben zu Telemedizin, fachgruppenübergreifender Versorgung, Versorgungsforschung und Prävention verantwortet.
Die Politik- und Gesundheitswissenschaftlerin (Harvard) arbeitete Anfang der 90er Jahre für UNICEF und WHO, bevor sie in unterschiedlichen Positionen im deutschen Gesundheitswesen tätig wurde, so als Projektleiterin und Vorstandsreferentin u.a. bei der KBV und dem G-BA. Zuvor war sie Senior Expert bei der Bertelsmann Stiftung, wo sie das Themenfeld Gesundheit und das Expertennetzwerk Internationale Gesundheitspolitik aufbaute. 2009 und 2010 beriet Frau Schlette das Kaiser Permanente Health Policy Institute in Oakland, USA. Sie ist weiterhin als Beraterin für internationale Organisationen und Gesundheitsministerien tätig und kuratiert Fachtagungen via Twitter in deutscher und englischer Sprache.