Dr. Hajo Hessabi

Seit dem 01.01.2017 stellvertretender Vorsitzender des Vorstands der DAK-Gesundheit.
Von Januar 2014 bis Dezember 2016 war er als Manager in der Konzernleitung der Asklepios Kliniken GmbH für das Thema Netzwerkmedizin verantwortlich.
Vor dieser Zeit arbeitete Herr Dr. Hessabi als Mitglied in der Geschäftsführung der Kliniken Schmieder und war als Unternehmensberater bei BCG und B-LUE Management viele Jahre im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung und in der Medizintechnik tätig. Er studierte Maschinenbau an der TU Braunschweig, der University of Leeds und an der ENS Cachan und promovierte an der Medizinischen Hochschule in Hannover.

14:15 - 15:15
Dienstag
icons/bookmark
Effizienz von Versorgungsstrukturen

Bereits vor 20 Jahren hat der Sachverständigenrat ineffiziente Versorgungsstrukturen festgestellt, die zu Über-, Unter- und Fehlversorgung führen. Nach Jahren guter Konjunktur und entspannter Finanzlage rückt nicht erst seit der Covid-19-Pandemie die Frage, wie ein besserer Umgang mit begrenzten Mitteln im Gesundheitswesen gelingen kann, wieder in den Fokus. Welche Beiträge die Beseitigung von Fehlanreizen, gezielte Versorgungssteuerung und qualitätsorientierte Vergütung dazu leisten können, wird in diesem Forum thematisiert.

Stv. Vorsitzender des Vorstands, DAK-Gesundheit
Leiterin der Abteilung "Gesundheitsversorgung, Krankenversicherung", Bundesministerium für Gesundheit
Präsident, Verband Forschender Arzneimittelhersteller e.V.
Moderation
Leiterin Gesundheitsmanagement, BERLIN-CHEMIE AG

Weitere ReferentInnen folgen.