Bernhard Calmer

Bernhard Calmer studierte Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen an der Fachhochschule Osnabrück. Nach Stationen in der Wirtschaftsprüfung in Hamburg und als Assistent des Managements in einem Hamburger Krankenhaus, wechselte er 1994 zur Dataplan Software GmbH. 1998 übernahm die Shared Medical Systems Inc. das Unternehmen, die wiederum 2000 von der Siemens AG übernommen wurde. Auch nach der Übernahme der Siemens Healthcare IT-Aktivitäten durch die Cerner Corp. blieb er für das Business Development in Deutschland und die Verbands- und politische Arbeit verantwortlich. Seit dem Verkauf von medico an CGM ist er Geschäftsführer der CGM Clinical Europe GmbH.