Dr. Johannes Bruns
  • 1984 Erhalt des Staatsexamens in Mathematik und Sportwissenschaften
  • 12/1987 - 3/1990 Mitarbeiter im Deutschen Bundestag
  • 1994 Approbation als Arzt der Humanmedizin
  • 12/1992 - 11/1993 Abteilung für Chirurgie an der Universität Bonn
  • 12/1993 - 6/1998 Abteilung für Unfallchirurgie an der Universität Bonn
  • 1998 Facharzt für Chirurgie
  • 1999 - 2006 Leiter der Abteilung für medizinische Grundsatzfragen / Leistungen beim Verband der Angestellten Krankenkassen e. V. (VdAK)
  • seit 10/2006 Generalsekretär der Deutschen Krebsgesellschaft mit Sitz in Berlin